Fachbereich Logistik

Zum Fachbereich Logistik gehört der Beruf des Berufskraftfahrers. Ausgebildet wird mit Blick auf Tätigkeiten in Unternehmen des Güterkraftverkehrs, der Logistik, der Entsorgung, des Reiseverkehrs oder des öffentlichen Personennahverkehrs.

Die Auszubildenden haben jeweils Blockunterricht. Alle drei Wochen erfolgt jeweils eine volle Unterrichtswoche mit circa 30 Wochenstunden. Der Fachunterricht erfolgt in Lernfeldern gemäß des Ausbildungsplanes. Während der gesamten Ausbildung gehört das Fach Politik in den Stundenplan.

Nach etwa anderthalb Jahren wird eine Zwischenprüfung abgelegt. Diese Prüfung zeigt den Leistungsstand des/der Auszubildenden. Sie wird in der Regel von den Innungen abgenommen.

Am Ende der Ausbildung steht die Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer Bremen. Sie wird in Kooperation mit der BST durchgeführt.

 

©2021 Berufliche Schule für Technik Bremerhaven