CORONA - DIE REGELN WERDEN WIEDER STRENGER

An der Beruflichen Schule für Technik werden ab sofort wieder strengere Regeln zum Infektionsschutz umgesetzt. Ziel ist und bleibt es, trotz steigender Infektionszahlen den Präsenz-Unterricht an den Schulen aufrecht erhalten zu können.


Deshalb gilt für Schüler*innen ab sofort:


1. Corona-Schnelltest
Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich ab Montag, 29.11.2021,
3x pro Woche vor Ort selber testen.
Geimpfte und Genesene sind von der Pflicht, sich zu testen, nur ausgenommen, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen. Da auch sie Träger des Virus sein können, wird allerdings im Interesse aller darum gebeten, dass auch sie sich in im Klassenverband testen.


2. FFP2-/FFP3-Masken


Auf dem Schulgelände muss weiterhin eine FFP2-/FFP3-Maske getragen werden. 

Während des Unterrichts in den Klassen- und Fachräumen kann die Maske abgenommen werden. Diese Regel gilt allerdings nur für die kommenden 2 Wochen, dann wird eine neue Regelung zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes erwartet.



In der Mensa muss ebenfalls keine Maske mehr getragen werden.



Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen müssen in Büro- und Arbeitsräumen keine Maske tragen. In diesen Räumen gilt aber, dass Schüler*innen nach Anweisung des Personals gglfs ihre Maske weiterhin tragen.


3. Fahren im Schulbus
Fahrten im Schulbus sind nur nach der 3G-Regel zulässig - für Schüler*innen im Alter von über 16 Jahren. Jüngere Schüler*innen benötigen keine Nachweise. Da viele Schüler*innen unserer Schule älter als 16 Jahre sind eine Bitte: Erleichtert den Busfahrer*innen die Arbeit uns steht für einen Nachweis bereit. Keiner kann Euch ansehen, wie alt Ihr wirklich seid!



... und für alle anderen:


4. Besucher*innen
Für Besucher*innen gilt die 3G-Regel - also genesen, geimpft oder in einem Testzentrum getestet. In Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit Lehrer*innen oder Schulleitung kann ein Schnelltest vor Ort in der Schule angeboten werden.


5. 3G
Für die Beschäftigen an unserer Schule gilt die 3G-Regel bereits seit Mittwoch, 24.11.2021.


6. Veranstaltungen
Aufgrund der Infektionslage werden voraussichtlich alle außerschulischen Veranstaltungen wie Ausflüge und ähnliches abgesagt.


7. AHA-Regeln
Es gelten natürlich weiterhin für alle die AHA - Abstands- und Hygieneregeln.


Bitte bleibt gesund!